Wir unterstützen Sie bei synchronen und asynchronen Serviceprozessen und bei der Steuerung technischer Hintergrundprozesse zur Optimierung von Personaleinsatz und Prozesskosten. Personalengpässe vermeiden und optimale Ressourcenplanung. Das Management von Arbeitsvolumen kann softwaregestützt mit Ein-tages-forecast optimiert werden. Beispiele sind Abgriff der MaKo-Statusangaben, Metering-Fehlermeldungen u.a..